Möchte jungs kennenlernen

Denke darüber nach, ob du in naher Zukunft zur Ruhe kommen willst und welche Karriereziele du noch hast. Schaue dich im lokalen Nachtleben um. Wenn du auf eine lockerer Beziehung aus bist, wie z. Das lokale Nachtleben ist der Ort, an dem Fremde mit verschiedensten Hintergründen zusammenkommen. Du und dein zukünftiger Freund müssen nicht unbedingt dieselben Karriereziele und Hobbys haben.

So findest du Dateideen, die über das normale gemeinsame Abendessen hinausgehen und du kannst seine grundlegendsten Glaubensgrundsätze und Werte beurteilen. Wenn du z. Wenn du viel Zeit beim Felsenklettern verbringst, willst du deinen Partner vielleicht auch dort kennenlernen. Sehr zeitintensive Hobbys können eine Beziehung überschatten. Frage enge Freunde und die Familie. Wenn du mehrere unbefriedigende Beziehungen nacheinander hattest, solltest du dir vielleicht Empfehlungen und Ratschläge einholen. Freunde und Familienmitglieder wissen vielleicht sogar besser als du, zu wem du passen könntest.

Stelle aber sicher, dass die Person dich nicht nur mit jemanden zusammenbringen will, der ihr gefällt, sondern mit jemandem, der dich glücklich machen könnte. So wollen z. Du solltest aber darauf achten, dass sie dich nicht nur mit einem Jungen verkuppeln wollen, der zu ihren gesellschaftspolitischen Grundsätzen passt oder eine bestimme Summe Geld verdient.

Halte die Augen offen.

Jungs kennenlernen – wikiHow

Du lernst Leute an den unerwartetsten Orten und in den alltäglichsten Situationen kennen. Du solltest deswegen nicht gleich die Erwartung haben, bei deinem nächsten Besuch im Supermarkt deinen Traumprinzen zu finden — schenke einfach nur den Menschen um dich herum mehr Aufmerksamkeit. Vielleicht siehst du z. Finde heraus, ob er Mitglied in einem Buchclub ist, wo du dich im vorstellen könntest, oder tritt an ihn heran, wenn er sich gerade ein neues Buch aussucht.

Versuche es mit Online Dating. Nicht jede hat das Glück, einen netten Jungen in ihrem Umfeld kennenzulernen. Es gibt zahlreiche Internet-Datingseiten, die vielerlei Interessen bedienen. Viele Leute haben Erfolg mit Online Dating, also warum versuchst du es nicht mal. Achte auf Betrug.

Schicke niemals Geld an jemanden, den du nur über das Internet kennst. Sei offen für neue Dinge. Auch wenn du und dein neuer Freund viele gemeinsame Interessen habt, gibt es doch vieles, was ihr zusammen ausprobieren könnt. Sei diesem Vorgang gegenüber offen. Wenn ihr Zeit mit euren Hobbys verbringt, lernt ihr mehr über die Interessen und Werte des jeweils anderen. Verliere dich selbst nicht aus den Augen.

Auch wenn du natürlich offen für seine Interessen sein solltest, solltest du dabei die deinen nicht vernachlässigen. Erinnere ihn daran, was dir wirklich wichtig ist, wenn seine Vorschläge scheinbar immer mehr die Überhand gewinnen. Du willst ihn unterstützen, aber dabei dich selbst nicht verlieren. Achte auf das Tempo, mit dem die Beziehung fortschreitet. Dabei kommt es besonders darauf an, wie ernst du die Beziehung ansiehst.

Achte immer darauf, dass sich eure Beziehung nicht zu schnell entwickelt. Andererseits kannst du auch ein Gespräch mit ihm darüber führen, wenn du das Gefühl hast, dass sich eure Beziehung grundlos nur sehr langsam weiterentwickelt. Personen, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind, gehen es im Normalfall lieber etwas langsamer an. Sie wollen sich nicht Hals über Kopf in eine feste Beziehung stürzen und jahrelang alles dafür tun, dass es funktioniert, nur um zuzusehen, wie sie irgendwann doch zerbricht.

Andere bevorzugen eine offenere Beziehung. Wenn es sich für sie richtig anfühlt, lassen sie zu, dass sich die Beziehung weiterentwickelt, ohne sich aufgrund von vorher festgelegten Zeitfenstern einzuschränken. Lass nicht zu, dass eure Finanzen einen Einfluss darauf haben, ob ihr zusammenzieht oder nicht. Der einzige Faktor hierbei sollte der Grad eurer Beziehung sein. Halte deine Fantasien unter Kontrolle. Vielleicht hast du schon nach dem ersten Date das Gefühl, deinen Traumprinzen gefunden zu haben.

Allerdings gibt es noch viele Seiten an ihm, die du noch gar nicht kennengelernt hast. Lass dir ein wenig Zeit, bevor du dich wirklich festlegst.

Dadurch kann dir nicht so leicht das Herz von einem Jungen gebrochen werden, für den du wirklich Gefühl hast, dessen wahre Persönlichkeit sich aber erst nach einer Weile zeigt. Frage ihn nach seinen langfristigen Zielen. Das ist ein schweres Gespräch für den Anfang, wird aber irgendwann zwangsweise zum Thema werden. Es gibt ein paar Bereiche, über die ihr unbedingt sprechen solltet. Abgesehen von seinen persönlichen Ansichten über die Ehe und Kinder, solltest du auch über seine und deine Karriereziele mit ihm sprechen.

Lass es ihn wissen, wenn du nur noch zwei Jahre in deinem momentanen Job arbeiten und dann woanders hinziehen willst. Vielleicht ist er ebenfalls für einen Umzug bereit, vielleicht aber auch nicht. Wenn er auch auf der Suche nach einer zwanglosen Beziehung ist, wird er das verstehen. Wenn du andererseits wissen willst, ob die Person offen für eine langfristige Beziehung und sogar eine ernsthafte Bindung ist, solltest du ihn fragen.

Wie wäre es mit einem coolen Sportverein?

Jungs kennenlernen, wie/wo?

Viele Städte bieten auch spezielle Jugend-Discos an. Dort ist der Eintritt ab 12 Jahren erlaubt. Hier hättest du die Möglichkeit, Jungs von anderen Schulen kennenzulernen. Bist du bereits 16, darfst du sogar schon normale Discos besuchen und dort bis 24 Uhr bleiben. Manche Discos machen auch Ausnahmen und erlauben, mit einer Bescheinigung, dass Leute unter 18 Jahren länger als bis 24 Uhr bleiben dürfen. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, deine Sommerferien in einer Freizeit zu verbringen? Auch hier lernst du von ganz alleine unheimlich viele Menschen kennen. Falls du schon über 16 Jahre alt bist, kannst du dich auch an der Organisation der Freizeit beteiligen.

Auch auf diese Weise kommst du mit den anderen Organisatoren in Kontakt. Oder wie wäre es, wenn du einen Computer-Kurs besuchst? Kannst du ordentliche PowerPoint Präsentationen erstellen? Schaffst du es, mit 10 Fingern zu tippen? Wahrscheinlich nicht. Warum nicht einfach mal einen Computerkurs besuchen, der sich an Jugendliche in deinem Alter richtet? Häufig werden diese Kurse übrigens ebenfalls von Jugendlichen geleitet, die nur drei oder vier Jahre älter sind als du selbst. Bist du bereits 14, 15 oder 16 Jahre alt, kannst du auch einen Tanzkurs belegen, um andere Jungs kennenzulernen.

Bei all diesen Freizeitaktivitäten ist es endlich passiert und dir ist jemand ins Auge gestochen, der dir gut gefällt.

Viele Mädchen machen jetzt, wenn sie sich in deiner Lage befinden, den Fehler, dass sie sich nicht trauen, mit ihm zu reden. Sie himmeln ihn von der Ferne an, betrachten seine Bilder bei Instagram , sagen vielleicht Hallo, aber mehr würde sie niemals wagen.

SO beeindruckt man JEDEN JUNGEN #3

Stattdessen hoffen sich wochenlang darauf, dass er ihr einen Blick zuwirft und sie endlich nett anlächelt. Auf diese Weise erfährt er jedoch nicht, dass von deiner Seite überhaupt Interesse an ihm besteht. Vielleicht ist er ebenfalls schüchtern und wartet nur darauf, dass du ihm ein Signal gibst, dass er dir gut gefällt? Aus diesem Grund raten wir dir, dass du das Gespräch mit ihm suchst.

Er muss dich wahrnehmen! Auf diese Weise könnt ihr euch näher kennenlernen mehr voneinander erfahren. Verliebt zu sein ist natürlich ein wunderschönes Gefühl.

admin